Im Rahmen eines Gottesdienstes in der Evangelischen Kirche in Flörsheim wurden am 17. Januar 2016 unsere neuen Notfallseelsorger des Main-Taunus-Kreises offiziell in ihren Dienst eingeführt. Gleichzeitig erhielten sie ihre Beauftragung durch den Kirchenpräsidenten der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau.

Dr. Martin Fedler-Raupp der Dekan des Ev. Dekanates Kronberg und der Pfarrer für Notfallseelsorge im Main-Taunus-Kreis, Michael Scherer-Faller, wirkten am Gottesdienst mit und gaben den „Neuen“ alle guten Segenswünsche mit auf den Weg. Insgesamt stehen nun rund 30 ehrenamtlich Tätige in den Diensten der Notfallseelsorge des Main-Taunus-Kreises.

Wer sich für die Notfallseelsorge interessiert, kann sich hier über den neuen Ausbildungskurs ab April 2016 informieren. Hier klicken >>

Pin It on Pinterest

Share This

MIT-TEILEN

Teile diesen Inhalt mit deinen Freunden und Bekannten!