Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen, denn die Corona-Krise macht auch vor der psychosozialen Notfallbetreuung nicht halt. Die Notfallseelsorge im Main-Taunus-Kreis hält allerdings weiterhin die 24/7-Einsatzbereitschaft aufrecht und ist – unter Einhaltung aller möglichen Schutzmaßnahmen – für die zu Betreuenden vor Ort da.

Zusätzlich können die ehrenamtlichen Kräfte auch telefonisch kontaktiert werden. Um das ohne Umwege zu gewährleisten, ist die Telefonnummer des Büros der Notfallseelsorge 06196 560111 derzeit exklusiv für die telefonische Rufbereitschaft und eine entsprechende Akutbetreuung reserviert.

Wichtig: Dieses Angebot ist keine Telefonseelsorge im klassischen Sinn! Hierfür rufen Sie bitte die bundeseinheitlichen Rufnummern 0800 1110111 oder 0800 1110222 (www.telefonseelsorge.de) an. Für ein Gespräch mit der Leitung der Notfallseelsorge im MTK müsste aktuell die Nummer 06034 6749781 gewählt werden.

Pin It on Pinterest

Share This

MIT-TEILEN

Teile diesen Inhalt mit deinen Freunden und Bekannten!