Ist jemand durch ein Ereignis aus der Lebensspur geraten, leisten die Notfallseelsorger in der akuten Phase erste Hilfe für die Seele. In Situationen, in denen einem der Atem stockt und die Worte fehlen, wissen die Notfallseelsorger, was helfen kann. Die Notfallseelsorger berichten an den Infoabenden von ihrem ehrenamtlichen Engagement, für das sie ausgebildet wurden.

Die Termine der Info-Abende zur Ausbildung Notfallseelsorge sind:

Die Notfallseelsorge im Main-Taunus-Kreis unter der Leitung von Pfarrer Michael Scherer-Faller lädt ein zu diesen Info-Abenden. Ein neuer Ausbildungskurs startet im April 2016.

Weitere Informationen im Ev. Dekanat Kronberg: per Mail >>, per Telefon: 06196-560111.

Hier das Infoblatt zur Ausbildung Notfallseelsorge >>

Pin It on Pinterest

Share This

MIT-TEILEN

Teile diesen Inhalt mit deinen Freunden und Bekannten!