Rettungsteddyübergabe in Frankfurt

Dank der abermals großzügigen Unterstützung durch die Stiftung Giersch – und im Beisein von u.a. Stadtrat Markus Frank – konnte heute in Frankfurt „AKIK – Aktion Kind im Krankenhaus“ eine Rekordzahl an Rettungsteddys in fürsorgende Hände geben: Stolze 2700 der plüschigen Freunde und Helfer wurden  von zahlreichen Vertretern der Rettungsdienste, Polizei, Feuerwehr und Notfallseelsorge in Empfang genommen und warten nun auf ihre wichtige Aufgabe!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • LinkedIn
  • Pinterest
  • Evernote
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • LinkedIn
  • Pinterest
  • Evernote
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • LinkedIn
  • Pinterest
  • Evernote

Pin It on Pinterest

Share This

MIT-TEILEN

Teile diesen Inhalt mit deinen Freunden und Bekannten!